Setup der Entwicklungsumgebung

Um das Laravelprojekt zu starten, brauchst du Nodejs, PHP und Composer. (=> Siehe Laravel Quickstart Guide)

Nachdem du das Git-Repository gecloned hast, kannst du mit folgenden Befehlen die benötigten Abhängigkeiten installieren:

$ npm install
$ composer install

Anschließend musst du eine .env-Datei anlegen. Kopiere die .env.example-Datei und passe folgendes an:

DB_CONNECTION=mysql
DB_HOST=127.0.0.1
DB_PORT=3306
DB_DATABASE=laravel
DB_USERNAME=root
DB_PASSWORD=

wird zu:

DB_CONNECTION=sqlite
DB_DATABASE="pfad/zur/database.sqlite"

Jetzt müssen wir die database.sqlite erstellen:

$ touch database/database.sqlite

Und das Laravel Database Migration Skript ausführen:

$ php artisan migrate

Abschließend müssen wir noch die APP_KEY Variable in der Env-Datei füllen:

$ php artisan key:generate

Schlussendlich lässt sich die App starten in dem man in einem Terminal-Fenster npm run start und in einem anderen php artisan serve ausführt.

Die App ist dann unter localhost:8000 erreichbar.